CHRISTNER|rechtsanwalt.|CHRISTNER|counsel.|CHRISTNER|advocate.

Start

CHRISTNER konzentriert sich auf die Beratung in ausgewählten Bereichen und Themenfeldern. Zum Mandantenkreis zählen neben Unternehmen auch Körperschaften und Privatpersonen.

Corporate

Beratung von Unternehmen und Gesellschaftern in Fragen des Gesellschaftsrechts.

Business

Beratung in Fragen des deutschen und des internationalen Handels- und Wirtschaftrechts.

Mergers & Acquisitions

Beratung beim Kauf, Verkauf, Zusammenschluss und der Trennung von Unternehmen und Unternehmensteilen.

Compliance

Beratung beim Aufbau und der Gestaltung sowie Implementierung von Compliance Organisationen und Programmen.

Governance

Beratung der Gremien in Fragen der guten und transparenten Unternehmensführung und -organisation.

Aufsichtsratsbetreuung

Beratung und Unterstützung der Mitglieder von Aufsichtsräten und Übernahme von Aufsichtsrats- und Beiratsmandaten.

Restrukturierung

Beratung von Unternehmen in Krisenzeiten, einschließlich der Entwicklung und Verhandlung von Refinanzierungslösungen.

Projektmanagement

Management von komplexen Projekten an der Schnittstelle von rechtlichen, wirtschaftlichen und öffentlichen Interessen.

Interim Management

Individuell gestaltete Inhouse- und Outsourcing-Beratungslösungen für Unternehmen.

CHRISTNER verfügt über ein umfassendes Netzwerk von Spezialisten aus unterschiedlichen Arbeitsgebieten. Dadurch ist CHRISTNER in der Lage, auch komplexe und fachübergreifende Mandate erfolgreich zu begleiten.

www.drystuff.de

drystuff ®

In einer interdisziplinären Kooperation unter der Marke drystuff bietet CHRISTNER gemeinsam mit hoch qualifizierten, selbständigen Spezialisten aus den Bereichen Unternehmensführung, Prozessoptimierung, Kommunikation, Text, Grafik und Design maßgeschneiderte Produkte und Services rund um das Thema Compliance an. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.drystuff.de

Jahre Erfahrung
%
Engagement
Tage im Jahr
%
Ihr Anwalt

CURRICULUM VITAE

Ralf Christner

Ralf ChristnerRechtsanwalt

CHRISTNER ist seit 1997 zur Rechtsanwaltschaft zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main.

Von Mitte 2007 bis Ende 2009 und seit 2013 ist CHRISTNER als Rechtsanwalt hauptberuflich selbständig tätig. Von 2010 bis 2012 verantwortete CHRISTNER den Gesamtbereich Recht & Compliance der Q-Cells SE. Zuvor war CHRISTNER von 1996 bis 2007 in verschiedenen Funktionen in den Bereichen Recht und Kommunikation bei der Hoechst Aktiengesellschaft und der Celanese AG tätig.

CHRISTNER verfügt über umfassende Führungserfahrung im Management internationaler Konzerne in unterschiedlichen Funktionen mit besonderer Branchenerfahrung in den Bereichen Chemie und Energie. Die thematische Fokussierung in der anwaltlichen Praxis spiegelt die umfassende praktische Expertise von CHRISTNER wider.

CHRISTNER Rechtsanwaltrechtsanwalt. counsel. advocate.

1997 bis heute
Kompetente und unabhängige Rechtsberatung in ausgewählten Rechtsgebieten. Übernahme von Aufsichtsrats- und Beiratsmandaten sowie Interim Management.

Q-Cells SE, Bitterfeld-WolfenGeneral Counsel, Corporate Secretary & Chief Compliance Officer

01/2010 - 12/2012
Verantwortlich für die persönliche Beratung und Betreuung von Vorstand und Aufsichtsrat. Vorbereitung und Organisation der Vorstands- und Aufsichtsratssitzungen sowie der Hauptversammlungen. Entwicklung, Aufbau und Führung der gesamten rechtlichen Betreuung des Q-Cells-Konzerns, organisiert in den Bereichen Corporate, Commercial, Insurance und Patents.
Als Chief Compliance Officer verantwortlich für die Entwicklung und den Aufbau von best-practice Compliance Strukturen eines internationalen Industrieunternehmens mit Aktivitäten in Europa, Asien und Nordamerika.
Geschäftsführer verschiedener Konzerngesellschaften und verantwortlicher Leiter von Projekten zur Refinanzierung der Q-Cells Gruppe.

Celanese AG, Kronberg im TaunusVP Special Project

01/2001 - 06/2007
Projektleiter „Flughafenausbau Frankfurt“ des Celanese Konzerns zur Wahrung der Interessen des Werkes Kelsterbach der Konzerntochter Ticona GmbH. Vereinbarung mit der Flughafenbetreiberin zur Verlagerung des Werkes Kelsterbach gegen eine Entschädigung im hohen dreistelligen Millionenbereich. Leitung diverser Sonderprojekte aus den Bereichen Corporate, Compliance und M&A.

Celanese AG, Kronberg im TaunusHead of Media Relations

09/2000 - 12/2001
Leitung der globalen Funktion Corporate Media Relations und verantwortlich für die regelkonforme Kapitalmarktkommunikation gegenüber den international führenden Wirtschafts-/Finanzmedien.

Celanese AG, Kronberg im TaunusCorporate Counsel

10/1999 - 08/2000
Jurist in der Stabsabteilung Corporate Law mit Tätigkeitsschwerpunkten in diversen Corporate- und M&A-Projekten.

Hoechst Aktiengesellschaft, Fankfurt am MainCorporate Counsel

04/1996 - 09/1999
Jurist in der zentralen Stabsabteilung Corporate Law mit Tätigkeitsschwerpunkten in diversen Desinvestitions- und Corporate-Projekten im Rahmen des Hoechster Konzernumbaus.

"Gegen Gesetze darf man nicht verstoßen,
aber man soll sie von Anfang an vernünftig interpretieren."

(Roman Herzog)

Haben Sie Fragen zu unseren Services ?
Bitte rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

CHRISTNER Rechtsanwalt

Rechtsanwalt Ralf Christner
Schubertstrasse 36
63069 Offenbach am Main
Phone: +49 69 597919-10
Fax: +49 69 597919-11
E-Mail:
vCard download